#1 Hallo aus Köln/Ossendorf von Clögchen 25.05.2014 21:56

avatar

So, dann will ich mich mal vorstellen!
Ich bin 42 Jahre alt, habe einen 9 jährigen Sohn und wohne in Köln.ich habe Clogs immer sehr schön gefunden konnte aber bis vor kurzem nicht richtig drin laufen weil ich eine Gehbehinderung habe und immer weg geknickt bin. Dann bekam ich noch starke Lendenwirbel Probleme die mich zum Teil in den Rollstuhl geführt hatten. Mein Orthopäde meinte ich sollte doch nochmal versuchen Clogs zu tragen. Habe mir dann welche bestellt und meine Sprunggelenke waren zuerst nicht davon sehr begeistert. Habe durchgehalten und wurde belohnt! Nicht nur dass meine Rückenschmerzen besser wurden auch meine Venenklappen wurden wieder aktiviert und fingen an zu arbeiten was zur Folge hatte dass meine Füße nicht mehr so geschwollen sind. Nun habe ich mittlerweile 3 Paar Clogs in weiß, schwarz (Schwedenclogs) und wie auf dem Foto in blau von Sanita. Die kleinen Füße gehören meinem Sohn. Er wollte auch unbedingt welche haben und er hat sie auch bekommen. Auch Sanita. Er liebt sie und trägt kaum noch andere Schuhe. Nur in der Schule traut er sich nicht weil er Angst hat ausgelacht zu werden.Wenn wir zusammen unterwegs sind werden wir schon von einigen Leuten sehr seltsam angesehen aber das ist mir sowas von egal weil ich nur an unsere Gesundheit denke. Schick finde ich sie auch.

Lg Diana ( Clögchen)

#2 RE: Hallo aus Köln/Ossendorf von clogfan 25.05.2014 23:12

avatar

Willkommen ihr beiden

das freut mich doch sehr zuhören das es dir wieder besser geht und das du deinen Weg zu Clogs gefunden hast, guter Orthopäde aber da gibt es auch den oder den und jeder Arzt sagt eh fast was anderes. Wünsche dir sehr viel spass hier und hoffe das es bald mehr Clogs werden und du auch was zuschmunzeln hast.

grüsse der Clogfan

#3 RE: Hallo aus Köln/Ossendorf von Clögchen 25.05.2014 23:36

avatar

Danke für das willkommen, Clogsfan!

Hab jetzt mal viel zu lesen hier.
Das macht schon spass.

Lg Clögchen

#4 RE: Hallo aus Köln/Ossendorf von Ruhrpottclogs 27.05.2014 18:44

avatar

Clogs aber auch ganz barfuss laufen sind gesund, leider ist es ja so wenn man sich
von der Masse abhebt, das man mal doof angeschaut wird, aber als Erwachsener kann
man drüber stehen, als Kind ist es doof, finds schade das Clogs in der Kinderwelt nicht
dazu gehören, dafür aber unötiger anderer Schnick Schnack
aber ich möchte dich hier nun auch erstmal willkommen heissen.
lg jean

#5 RE: Hallo aus Köln/Ossendorf von Clögchen 27.05.2014 23:09

avatar

Danke Jean,
Finde es auch sehr schade das er seine Clogs nicht in der Schule anziehen kann.
Lg Clögchen

#6 RE: Hallo aus Köln/Ossendorf von Mauritius9 17.04.2017 23:51

Hallo Clögchen

ich bin völlig neu hier und kenne mich noch nicht so mit dem Schreiben im Forum aus.
Ich wollte nur sagen, dass es toll ist, wie du dich als Frau hier traust zu schreiben. Super, gratuliere! Bitte behalte dies bei.
Ja, ich trug in der Kindheit und Jugend der grossen Clogszeit etwa fast zwei Jahrzehnte bis in die 90-er Jahre Clogs. Dann waren die nicht mehr in Mode und ich trug normale Schuhe. Dank der E-Bucht ersteigerte ich mir "die echten Berkemann nach Prof. Thomsen" Clogs NEU! Seither hat sich der Bestand auf vier echte Berkemann mit dem super Fussbett erweitert. Heute trage ich zu Hause und teilweise im Beruf nur noch Clogs. Missen möchte ich die nicht mehr!
Welche Grösse trägst du? Hast du schon Berkemann probiert? Schön, wenn du mir antworten würdest. Ich finde Frauen mit Clogs echt super! Weiter so.
Liebe Grüsse
Mauritius9

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen